VFF sucht Preisträger

Hilzinger
Der Fenster und Türen-Hersteller Hilzinger erhielt 2015 den VFF-Marketingpreis. Ihn nahmen Marketing- und Vertriebsleiter Harald Schmidt (l.) und Geschäftsführer Helmut Hilzinger entgegen. Foto: kosi/Redaktion
Hilzinger
Der Fenster und Türen-Hersteller Hilzinger erhielt 2015 den VFF-Marketingpreis. Ihn nahmen Marketing- und Vertriebsleiter Harald Schmidt (l.) und Geschäftsführer Helmut Hilzinger entgegen. Foto: kosi/Redaktion

Für den Marketingpreis 2017 sucht der Verband Fenster + Fassade (VFF) Sieger in drei Kategorien: Beste Low-Budget-Aktion, außergewöhnlichste Produktpräsentation und beste digitale Kundeninformation. Die mit dem Marketingpreis 2017 ausgezeichneten Unternehmen erhalten eine laut Verband motivierende Mitarbeiterveranstaltung im Wert von 3.000 Euro, einen Pokal, eine Urkunde sowie eine exklusive Presseveranstaltung. Der Wettbewerb, der alle zwei Jahre vom VFF ausgeschrieben wird, steht allen Herstellern, Zulieferern und Händlern aus den Bereichen Fenster, Türen und Fassaden offen. Einsendeschluss ist der 28. April, die Unterlagen sind digital zur Verfügung zu stellen. Die Teilnahme ist nur in einer Kategorie möglich. Die Preisverleihung findet auf dem VFF-Jahreskongress am 23. Juni 2017 in Potsdam statt. Die Bewerbungsunterlagen zum Marketingpreis können auf der Website des VFF unter www.window.de direkt unten auf der Startseite abgerufen werden.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen