Feyco Treffert Gruppe
Die Feyco Treffert Gruppe wird jetzt von der Looser Holding AG an die finnische Teknos Gruppe verkauft. Foto: Looser Holding

Looser verkauft Feyco und Schekolin

Die letztes Jahr von der AFG, Abonia/Schweiz, übernommene Looser Holding AG verkauft die Feyco Treffert Gruppe und die Schekolin AG an die finnische Teknos Gruppe. Das international tätige Familienunternehmen mit Sitz in Helsinki/Finnland gehört zu den führenden Herstellern von Industrielacken, architektonischen Beschichtungen und Dekorationsfarben. Für die Looser Holding AG ist diese Transaktion laut AFG ein bedeutender Schritt im Verkaufsprozess ihrer Beschichtungsgruppe. Der Vertrag wurde am 10. April unterzeichnet, das Closing dürfte Anfang Mai 2017 stattfinden. Die Arbeiterverhältnisse der Mitarbeitenden werden übernommen. Über den Kaufpreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Der Verkauf umfasst die Gesellschaften Feyco AG, St. Margrethen/Schweiz, sowie die Treffert Coatings GmbH mit Sitz im deutschen Alzena und deren Tochtergesellschaften in China, Malaysia und den USA. Weiter übernimmt Teknos die Gesellschaft Schekolin AG mit dem zugehörigen Produktionswerk in Bendern/Lichtenstein, in dem zukünftig hauptsächlich Holzlacke und Holzbeschichtungen für die Feyco Treffert Gruppe und zurzeit noch Verpackungslacke hergestellt werden.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen