Schreiner Bayern
Auch in diesem Jahr setzt sich die seit Jahren gute Konjunktur für das bayerische Schreinerhandwerk fort. Foto: Schreiner Bayern

Schreiner in Bayern weiter zuversichtlich

Auch in diesem Jahr setzt sich die seit Jahren gute Konjunktur für das bayerische Schreinerhandwerk fort. Zu Beginn des Jahres waren die Auftragsbücher gut gefüllt. Die Mehrheit der Betriebe, und damit auch die Fensterbauer, erwartet für dieses Jahr ein Umsatzplus. Das geht aus der Frühjahrs-Konjunkturumfrage des Fachverbands Schreinerhandwerk Bayern bei seinen Mitgliedsbetrieben hervor.

Demnach verzeichnen die Fensterbaubetriebe gegenüber 2016 die größte Steigerung. Die Auftragsreichweite lag mit 8,8 Wochen um knapp zwei Wochen höher als vor einem Jahr. Der Anteil der Betriebe, die eine „sehr gute“ oder „gute“ Umsatzprognose abgeben, hat sich auf 62,3 Prozent erhöht. Damit wird der Wert von 2016 (54,1 Prozent) deutlich überschritten. Bezüglich der Umsatzentwicklung sind lediglich 0,9 Prozent der bayerischen Schreinerbetriebe pessimistisch gestimmt.

Der Bedarf an qualifiziertem Personal ist allerdings weiterhin größer als das Angebot an verfügbaren Fachkräften. Trotz des schwierigen Arbeitsmarktes planen 14,7 Prozent der Betriebe eine Erhöhung ihrer Beschäftigtenzahl. Geringer ist weiterhin der Anteil der Betriebe, die Entlassungen planen: 6,1 Prozent der Betriebe melden, dass Personal reduziert werden soll. Bei den Fensterbaubetrieben ist der Anteil der Betriebe, die zusätzliches Personal einstellen wollen, mit 19,8 Prozent um sechs Prozentpunkte höher als für Innenausbau- oder Mischbetriebe (13,8 Prozent bzw. 13,7 Prozent).

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen