Neuer Leitfaden zur Montage von Vorhangfassaden

Leitfaden zur Montage von Vorhangfassaden – Planung und Ausführung der Montage für Neubau und Renovierung
Der „Leitfaden zur Montage von Vorhangfassaden – Planung und Ausführung der Montage für Neubau und Renovierung“ ist bereits im Juni erschienen, wie jetzt die RAL-Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren bekannt gegeben hat. Foto: RAL-Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren

Der „Leitfaden zur Montage von Vorhangfassaden – Planung und Ausführung der Montage für Neubau und Renovierung“ ist bereits im Juni erschienen, wie jetzt die RAL-Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren bekannt gegeben hat. Der Leitfaden orientiert sich an dem bewährten Vorbild des „Leitfadens zur Montage von Fenstern und Haustüren“ und erläutert Grundlagen und Ausführung der vielfältigen Anforderungen an die Montage moderner Fassaden. Mit der Erstausgabe dieses Leitfadens haben sich die Gütegemeinschaft und das Ift Rosenheim dieser Thematik umfassend angenommen. Der Leitfaden, der in Zusammenarbeit mit dem Verein Unabhängige Berater für Fassadentechnik (UBF) und dem Verband Fenster + Fassade (VFF) erstellt wurde, beschreibt die anerkannten Regeln der Technik, die die Grundlage für das RAL-Gütezeichen Fassade Montage bildet.

Auf der Grundlage des neuen Leitfadens wird die Gütegemeinschaft für ihre Mitglieder aus dem Fassadenbau Montageseminare anbieten, denn: „Eine Gewähr für die hochwertige Umsetzung dieses Montagestandards durch Schulung der Monteure und unabhängige Überprüfung der Montage können nur Betriebe mit dem RAL Gütezeichen für Fenster, Fassaden und Haustüren bilden“, sagt Oskar Anders, der Vorsitzende der Gütegemeinschaft, im Vorwort des neuen Leitfadens. 



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen