3-D-Modul
Mit dem 3-D-Modul von „FSP WinDoPlan“ sollen hochwertige und aussagekräftige Bilder erzeugt werden können: Foto: Veka

Online-Werkzeug für Planer um BIM und 3-D-Modul erweitert

Bereits mehr als 900 registrierte Nutzer arbeiten mit „WinDoPlan“ von Veka. Das Online-Werkzeug für die Planung von Fenstern und Türen wurde erst im vergangenen Herbst eingeführt wurde. Nun hat der Systemgeber aus Sendenhorst das Planungsinstrument um eine BIM-Erweiterung und ein integriertes 3-D-Modul ergänzt.

Die BIM-Erweiterung soll mehrere praktische Funktionalitäten und verschiedene Möglichkeiten bieten, mit Veka-Produkten zu planen. Zentraler Bestandteil ist das Modul zum Generieren von 3-D-Bauteilen, mit dem sich auf Basis einer Elementkonfiguration ein vollständiges 3-D-Modell inklusive aller Dichtungen, Verstärkungen, Bohrungen und weiterer Details erzeugen lässt. Das Modul erlaubt es nach Unternehmensangaben darüber hinaus, hochwertige räumliche Ansichten des Elements zu generieren, die für aussagekräftige Präsentationen genutzt werden können. Ein weiteres Modul bewerkstelligt den Export der Konfigurationsdaten im IFC-Format, einem der wichtigsten Austauschformate für BIM-fähige Programmpakete. Neu ist außerdem ein Add-in zur komfortablen Anbindung der verbreiteten BIM-Software „Revit“ an „WinDoPlan“.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen