Bauanschlussfuge
Zum Thema „Die Bauanschlussfuge im energetischen Bauen und Modernisieren. Koordinierte Planung und Ausführung – werterhaltend und schadenfrei“ begrüßt die RAL Gütegemeinschaft Fugendichtungskomponenten und -systeme (RAL-FDKS) am 21. November Planer, Verarbeiter, Investoren und die öffentliche Hand in den neuen Räumlichkeiten des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung in Bonn. Foto: Pinta

Fachtag Bauanschlussfuge in Bonn

Zum Thema „Die Bauanschlussfuge im energetischen Bauen und Modernisieren. Koordinierte Planung und Ausführung – werterhaltend und schadenfrei“ begrüßt die RAL Gütegemeinschaft Fugendichtungskomponenten und -systeme (RAL-FDKS) am 21. November Planer, Verarbeiter, Investoren und die öffentliche Hand in den neuen Räumlichkeiten des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung in Bonn. Der Fachtag will aktuelles Wissen zur sicheren Bauanschlussfuge vermitteln. Die Veranstaltung wird von dem bekannten Bausachverständigen Ronny Meyer moderiert. Impulsvorträge kommen von Referenten wie dem Architekten und Sachverständigen Ulrich Zink, Bundesverband-Altbauerneuerung, vom Baurecht-Spezialisten Justus Kampp sowie vom Inhaber des Fensterbaunternehmens TMP und Ift-Rosenheim Vorsitzenden Bernhard Helbing. Fragen der Teilnehmer werden in der anschließenden Podiumsdiskussion beantwortet. Der Fachtag ist auf maximal 70 Teilnehmer beschränkt. Anmeldungen können ab sofort bei der RAL FDKS in Frankfurt per Fax an die Nummer +49/69/9550-5411 oder per Mail an ral@window.de erfolgen.

Die RAL-FDKS vergibt das Gütezeichen für Produkte im Bereich der Fugenabdichtung und zählt die Marktführer dieser Branche zu Ihren Mitgliedern. Die Güte von Fugendichtungsmaterialien ist entscheidend für die dauerhaft sichere Funktion der Fensterabdichtung. Minderwertige Abdichtungen von Fugen und Anschlüssen haben oft Wärmebrücken zur Folge, die mit Ihren möglichen Folgeschäden nicht nur für den Hausherren sondern auch für den Planer und den Verarbeiter ein ernstes Problem darstellen. 



Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen