Hamburger Germania Ruderclub
Die GU-Gruppe bietet im November eine Veranstaltung zum Thema Fassade an – Veranstaltungsort ist der Hamburger und Germania Ruder Club. Foto: GU/Marco Maximilian Bender

Informationsveranstaltung zu Fassaden für Architekten und Planer in Hamburg am 16. November

Die GU-Gruppe hat eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „Fassade im Spannungsfeld zwischen Normen und Design“ angekündigt. Am 16. November 2017 sollen im Hamburger und Germania Ruder Club verschiedene Aspekte bei der Planung und Realisierung von Gebäudehüllen thematisiert werden. Dabei wird der Frage nachgegangen, welche Vorteile für die Fassadenbranche in Zeiten von Building Information Modeling, Digitalisierung, Zertifizierungen und Industrie 4.0 zu erwarten sind.
Lars Anders von Priedemann Facade Experts wird sich in seinem Vortrag zu den internationalen Anforderungen an die deutsche Fassadenbranche in Zeiten von BIM und Industrie 4.0 äußern. Christoph Moll und Karsten Tiemeyer vom Software-Dienstleister Orgadata präsentieren, wie man BIM-Anforderungen des Planers beim Verarbeiter umsetzen kann.
Der Vortrag von Doreen Kruschina, Senior Auditorin DGNB, wird sich mit der Gebäudezertifizierung befassen. Das DGNB System soll gleichsam als Motivation und Planungstool dienen, um nachweislich bessere Gebäude zu bauen und zu betreiben.
Marco Zannini, Leitung Entwicklung und Konstruktion Metall der GU-Gruppe, stellt Projekte vor, bei denen exklusiv entwickelte Sonderteile mit Elementen aus dem Sortiment der GU-Gruppe kombiniert werden.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten bis 10. November per E-Mail an objektberatung@g-u.de.  



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen