Profine-Werk Indien
Ihre neue Produktionsstätte im indischen Vadodara hat die Profine Group am 7. Oktober offiziell eröffnet. Foto: Profine

Profine eröffnet neues Werk in Indien

Ihre neue Produktionsstätte im indischen Vadodara hat die Profine Group am 7. Oktober offiziell eröffnet. Die Anlage liegt in direkter Nachbarschaft zum dort seit 2013 bestehenden Extrusionswerk des Systemgebers. Mit dem neuen Werk erhöht Profine seine Kapazität in Indien von drei auf fünf Extrusionslinien sowie auf 6.000 Tonnen Kunststoffprofile pro Jahr. Hinzu kommt eine Folierungsanlage zur Veredelung der Fensterprofile vor Ort.

Insgesamt ist das Werk auf eine Kapazität von 15 Extrusionsanlagen zur Verarbeitung von 15.000 Tonnen Kunststoff pro Jahr ausgelegt. Der 20.000 Quadratmeter große Standort umfasst neben den Produktionsanlagen einen ausgedehnten Logistikbereich sowie ein technisches Schulungszentrum für die Partnerbetriebe. Seit Markteintritt hat das Unternehmen 13 Millionen Euro in Indien investiert.

Profine ist in Indien mit der Marke Kömmerling aktiv und gilt mit seiner in Neu-Delhi ansässigen Tochtergesellschaft als einer der führenden Anbieter der Branche. In der indischen Produktionsstätte werden landestypische Systeme nach internationalen Qualitätsstandards hergestellt, vom Casement- und Dreh-Kipp-System bis hin zu unterschiedlichen Schiebe-Varianten.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen