Rademacher neue Webseite
Rademacher startet 2018 einen neuen Markenauftritt. Foto: Rademacher

Rademacher startet mit neuem Markenauftritt ins Jahr 2018

Rademacher Geräte Elektronik hat seinen Markenauftritt neu aufgelegt, um damit näher an den Endkunden heranzurücken. Mit emotionalen Bildern, persönlicherer Ansprache und zahlreichen Anwendungsbeispielen möchte der Experte für Rollladen- und Hausautomation auf seiner neu designten Website zeigen, wie einfach es sei, sein Zuhause in ein Smart Home umzuwandeln. „Mit unserem neuen Markenauftritt wollen wir noch gezielter als bisher die Endkunden ansprechen“, erklärt Peggy Losen, Marketingleiterin bei Rademacher. „Davon profitieren auch unsere 'Home-Pilot'-Fachmänner, denn die persönliche und emotionale Ansprache erleichtert den Zugang zum Thema Smart Home und wird die Nachfrage weiter verstärken.“ Die neue Website wurde laut Unternehmensangaben außerdem so aufgesetzt, dass interessierte Verbraucher noch einfacher als bisher mit ihrem Fachbetrieb in der Nähe in Kontakt treten können. Außerdem gibt es auf der neuen Webseite einen Blog zu Smart-Home-Themen.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen