EGE-Geschäftsführer Dr. Markus Pauli und Martin Hagedorn
Die Geschäftsführer Dr. Markus Pauli und Martin Hagedorn (r.) begrüßten die mehr als 200 EGE-Fachhändler. Foto: EGE

Fachhändlertage der EGE-Gruppe erfolgreich verlaufen

 

Über 200 Handelspartner hat die EGE-Gruppe zu den Fachhändlertagen 2018 begrüßt. 
Ein Schwerpunkt der jeweils zweitägigen Veranstaltungen im Februar und März war die Partnerschaft mit Roma als Systemlieferant für Rollladen- und Sonnenschutzlösungen, weshalb zwei von drei Veranstaltungen an den Roma-Standorten Burgau und Rostock stattfanden. Erster Schauplatz war jedoch das EGE-Stammwerk in Verl. Werksbesichtigungen an allen drei Standorten gewährten laut Veranstalter den Teilnehmern tiefere Einblicke in die Produktion von Fenstern und Haustüren sowie Rollläden, Raffstoren und Textilscreens.

Zu Beginn erläuterte Geschäftsführer Dr. Markus Pauli zusammen mit Produktionsleiter Fabian Großeschallau den Produktionsumbau im Herbst 2017 in Verl. „Ziel ist, durch Prozess- und Serviceoptimierungen für die zukünftigen Anforderungen des Bauelementegeschäfts gewappnet zu sein”, so Pauli. Anschließend erörterte er kurz die aktuellen Entwicklungen im deutschen Fenster- und Außentürenmarkt und die Chancen für das neue Geschäftsjahr aufgrund des weiterhin „stabilen und moderaten Wachstums“, speziell im Bereich Neubau.

Mit Roma präsentierte EGE dann einen Systempartner, mit dem man das stark wachsende und immer komplexer werdende Rollladen- und Sonnenschutzgeschäft umfassend bedienen möchte. Ferner wurde das Publikum über Grundlagen zum Thema Oberflächen informiert, einschließlich der entsprechenden Beurteilungsrichtlinien, sowie zur Reparaturmöglichkeiten. Hierzu demonstrierten Fachleute der Firmen Heinrich-König und Renolit ihr Können beim Ausbessern schadhafter Elemente.

Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen