Warema Next Studio
Warema ist neuer Partner im "Next Facade and Design Studio" von Wicona. Foto: Warema

Warema präsentiert sich im Next Studio

Warema ist neuer Partner im „Next Facade and Design Studio“ von Wicona. Der multifunktionale Showroom in Frankfurt am Main soll Architekten, Fassadenplanern, Metallbauern und Studenten einen Überblick über die neuesten Innovationen aller Unternehmen, die Partner im Studio sind, bieten. 

Das Next Studio wurde von Wicona und verschiedenen Partnern im Juni 2017 eröffnet (wir berichteten), Warema beteiligt sich seit Mai 2018 an dem Branchenprojekt. Dadurch werde das Angebotsspektrum von Next um den Aspekt Sonnenschutz und damit verbundene Themen wie Energieeffizienz und Sicherheit erweitert. Auf über 750 Quadratmetern Ausstellungsfläche können Besucher des Showrooms Fenster- und Fassadenlösungen kennenlernen. Gleichzeitig sollen die Räumlichkeiten als zentral gelegener Ort für Fachdialoge, Expertentage und Architektentrainings dienen.

„Durch unsere Beteiligung im Next Studio wollen wir Architekten und Fassadenplaner mit zusätzlichen Leistungen unterstützen. Wir bieten unter anderem Schulungen und Fachvorträge zu Sonnenschutz, Normen und Richtlinien im Studio an. Dabei haben wir die unmittelbare Zukunft im Blick, denn in Frankfurt werden in den nächsten Jahren zahlreiche neue Hochhäuser gebaut. Durch eine intensive Zusammenarbeit von Fassadenplanern und Herstellern können diese Bauprojekte einzigartig in ihrer Art werden“, sagt Oliver Pfänder, Leiter Objektberatung von Warema.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen