FVHF-NETworking-Treffen
Gegenseitiges Kennenlernen im Sinne der gemeinsamen Sache: der Teilnehmerkreis des ersten „FVHF-NETworking-Treffen“ bei Renolit in Worms. Foto: Renolit

Erstes Netzwerktreffen des FVHF bei Renolit

Ein erstes Netzwerktreffen des Fachverbandes Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (FVHF) hat Anfang Juni bei Renolit in Worms stattgefunden. Damit ist aus einer im März dieses Jahres auf der Jahreshauptversammlung des Verbandes entstandenen Idee zum regelmäßigen Informations- und Meinungsaustausch Realität geworden. „Die spontane Idee ist auf fruchtbaren Boden gefallen: Gleich zur ersten Veranstaltung haben mehr als 20 Personen zugesagt“, freut sich FVHF-Geschäftsführer Ronald Winterfeld, der gemeinsam mit Tanja Baier das Konzept des „FVHF-NETworking-Treffen“ ausgearbeitet hat. Getagt wird an wechselnden Standorten, jedes Mal an dem Firmensitz eines anderen Mitglieds. Der Gastgeber kann Unternehmen und Portfolio mit einer Präsentation, einer Werks- oder auch einer Baustellenbesichtigung detailliert vorstellen. Neben dem persönlichen Meinungs- und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer erhalten auch andere Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, ihre Aktivitäten zu präsentieren. Zwei weitere Unternehmen haben sich bereits dazu bereit erklärt, die Folgeveranstaltungen zu übernehmen, der nächste Termin ist noch für den Herbst 2018 anberaumt.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen