Aumüller Syscad
Aumüller Aumatic hat Zeichnungen zu seinen Produkten und Anwendungen in die CAD-Software Syscad für den Fenster- und Fassadenbau integriert. Foto: Aumüller Aumatic

Datenpaket von Aumüller Aumatic in Syscad verfügbar

Aumüller Aumatic hat Zeichnungen zu seinen Produkten und Anwendungen in die CAD-Software Syscad für den Fenster- und Fassadenbau integriert. Mit dem Update vom Juni 2018 enthält die Syscad-Normteilbibliothek in deutscher Sprache jetzt laut Unternehmensmitteilung Einzel- und Zusammenbauzeichnungen sowie Bohrmaßzeichnungen in verschiedenen Varianten. Konsequenter Layeraufbau und detailgetreuer Aufbau führten zu exakten und praxisgerechten Zeichnungen hoher Qualität.

Alle Elemente sein je nach Anwendung ein- und ausschaltbar, inklusive Bemaßung und verschiedener Schrauben auf unterschiedlichen Layern. Der gemeinsame Referenzpunkt aller Elemente einer Zeichnung ermögliche ein einfaches Zerlegen und Zusammensetzen der Einzelteile. Das Datenpaket von Aumüller Aumatic in der Syscad-Normteilbibliothek werde ständig aktualisiert und erweitert.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen