BPH bei Weinig
Themen, die Fensterbauer weiterbringen präsentiert der Bundesverband Pro-Holzfenster in seinen regionalen Veranstaltungen – hier bei der Weinig AG in Tauberbischofsheim. Foto: BPH

BPH-Regionalveranstaltung lotet Möglichkeiten aus

Das regionale Innovationsforum des Bundesverbandes Pro-Holzfenster (BPH) Ende Juni beim Gastgeber Weinig AG ist nach eigenen Angaben hervorragend angekommen. Neben dem Vortragsprogramm lockte eine Führung durchs Unternehmen rund 50 Teilnehmer nach Tauberbischofsheim.

Unter anderem referierte Reinhold Jessel, Sachverständiger, Seminarleiter und Mitinitiator des Netzwerks „Zuhause sicher“ zum Thema Sicherheitstechnik. „Überlassen Sie das Geschäft nicht dem Schlüsseldienst – werden Sie Errichter für Sicherheitstechnik!“, empfahl er. Sicherheit in den eigenen vier Wänden sei ein existenzielles Grundbedürfnis – und damit ein profitables Zusatzgeschäft für jeden Fensterbauer. Nur ein Bruchteil der etwa 500 Millionen Fenster in Deutschland sei mit Sicherheitstechnik ausgerüstet. Bei den meisten Fenstern ab 1970 ist die Nachrüstung einbruchhemmender Schließbleche und Beschläge aber möglich. „Ein Riesenmarkt – und oftmals ist die Nachrüstung sogar der Einstieg in den Verkauf neuer Fenster“, weiß Jessel. Laut Polizei stünden viel zu wenige Unternehmen auf den Errichterlisten. Dabei hält sich der Aufwand in Grenzen: Mit einem Grund- und Aufbauseminar können in der Handwerksrolle eingetragene Tischler/Schreiner, Glaser Errichter für Sicherheitstechnik werden und sich auf Antrag in den Adressennachweis der polizeilichen Beratungsstellen aufnehmen lassen.

„In unseren Regionalveranstaltungen, die wir nach längerer Pause wiederaufleben lassen, möchten wir unseren Mitgliedern konkreten Nutzen bieten“, sagte BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein. Die halbtägige Veranstaltung bot deshalb ganz unterschiedliche Anregungen, wie sich Fensterhersteller in einem umkämpften Markt erfolgreich positionieren können.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen