Initiative Tageslicht
Eines der Motive der Initiative Tageslicht. Foto: BF

Symposium „Tageslicht“ des BF

Der Bundesverband Flachglas (BF) und die vor kurzem vom BF gestartete Initiative Tageslicht laden zum Symposium Tageslicht ein. Die Veranstaltung findet am 27. November bei der Solarlux im Industriepark in Melle statt. Auf die Gäste wartet laut Verband ein interessantes Programm mit Fachleuten, die dieses wichtige Zukunftsthema ausgiebig von allen Seiten beleuchten werden.

Das Symposium Tageslicht basiert auf der Initiative Tageslicht des BF. Diese soll den Sinn und Zweck moderner Verglasungen beim Endkunden noch bekannter machen und ihm zeigen, was alles mit diesem einmaligen Material möglich ist. Als Partner der Initiative konnte der Lichtdesigner Prof. Peter Andres aus Hamburg gewonnen werden. Während des Symposiums wird er im Rahmen der mit dem BF-Hauptgeschäftsführer Jochen Grönegräs durchgeführten Begrüßung über seine spannenden Lichtprojekte aus den unterschiedlichsten Bereichen der Architektur berichten. Außerdem steht eine Besichtigung des Solarlux Campus auf der Agenda des Symposiums.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen