1. Next Geburtstag
Eine Torte gab es zum 1. Next Geburtstag (v.l.): die Wicona-Geschäftsführer Ralf Seufert und Henri Gomez mit Oliver Haberkorn, Leiter Projektberatung. Foto: Wicona

Ein Jahr Next Facade and Design Studio

Das Next Facade and Design Studio hat in Frankfurt/Main jetzt sein einjähriges Bestehen gefeiert. Initiator Wicona und weitere Markenhersteller präsentieren dort seitdem September 2017 ein multithematisches Dialog- und Ausstellungsforum rund um die Gebäudehülle und angrenzende Produktbereiche. Wicona Geschäftsführer Henri Gomez zog nun eine sehr zufriedene Bilanz: „Wir haben die angestrebte Besucherzahl deutlich übertroffen, das zeigt, dass unser Konzept aufgegangen ist.“ Ein wesentlicher Faktor für die kontinuierliche Auslastung und das inhaltlich hohe Level der Events im Next liege in der durch die Partner repräsentierte Themenmischung bei Exponaten und Fachveranstaltungen.

Die Bandbreite reichte laut Inititator im ersten Jahr von Expertentagen für Architekten (inklusiv Fortbildungspunkten der Architektenkammer Hessen), Fachdialogen mit Fassaden- und Metallbauern, Buchvorstellungen von Fachliteratur und Trainings einzelner Partner bis hin zu Impulsvorträgen für Studenten. Gleichzeitig soll sich das Studio auch als ein Treffpunkt für die persönliche Beratung etablieren haben – die Partner nutzten die Möglichkeit, ihre Kunden mit Theorie im Vortragsbereich und Praxis an den Exponaten über Innovationen mit allen technischen Details zu informieren.

Zu den Partnern vor Ort gehören unter anderem Air-lux mit einem Schiebefenster-Fassadensystem samt luftunterstützten Dichtungskonzept,  Esco mit Lösungen für Fenster und Türen und einer Entscheidungshilfe bei der Planung von multifunktionalen Türen, Geiger mit automatisierten Sonnen- und Blendschutz inklusive intelligenter Antriebstechnik und Hafi mit seiner exklusiven Türdrücker-Kollektion für den Objektbereich Design by Studio F.A. Porsche. Mit Warema und seit kurzem mit dem Flachglas Markenkreis kamen zwei bekannte Markennamen hinzu. Die Partner modifizieren ihre Exponate, tauschen Systeme aus und passen die Präsentation den aktuellen Produktentwicklungen an.

Im nächsten Jahr sollen im Next Studie erfolgreiche Veranstaltungsformate wie der Next Summit, der Fachdialog Fassadenplanung und der Praxistag Metallbau fortgesetzt werden. Gleichzeitig soll 2019 die Internationalität noch stärker im Fokus stehen. Unter www.next-studio.de finden sich alle aktuellen Partner, Neuigkeiten, Termine sowie Rück- und Ausblicke von Veranstaltungen.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen