VFF-Jahreskongress
VFF-Präsident Bernhard Helbing begrüßte mehr als 200 Teilnehmer auf dem Jahreskongress in Bremen. Foto: kosi/Redaktion

Interessante Mischung beim VFF Jahreskongress

Über 200 Teilnehmer sind Mitte Juni zum Jahreskongress "Inside 2015" des Verbandes Fenster und Fassade (VFF) nach Bremen gekommen. Sie verfolgten u.a. Vorträge von Prof. Dr. M. Norbert Fisch von der TU Braunschweig zum Thema „Gebäude der Zukunft mit Blick auf Fenster und Fassaden“ und erfuhren „Neues zu technischen und rechtlichen Themen“ von Rechtsanwalt Prof. Christian Niemöller, Kanzlei SMNG, und Prof. Ulrich Sieberath, Ift Rosenheim. Eingebettet in das unterhaltsame und informative Programm war auch ein Beitrag von der Glücksforscherin Simone Langendörfer, dem das Auditorium zunächst etwas wiederstrebend, aber schließlich aufmerksam folgte. Zudem wurde auf dem Kongress der Marketingpreis des Verbandes verliehen, der an den Fensterhersteller Hilzinger ging. Der nächste Jahreskongress findet im Juni 2016 statt, dann voraussichtlich auf Mallorca.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen