Centor intensiviert Geschäftsaktivitäten in Deutschland und ernennt Geschäftsführenden Direktor

Jörg Wagner Centor
Jörg Wagner, Geschäftsführender Direktor von Centor Deutschland. Foto: Centor

Centor, der australische Spezialist für Integrierte Türen, Beschläge sowie Insekten- und Sonnenschutzschiebesysteme für das Premium-Wohnsegment, hat Jörg Wagner zum Geschäftsführenden Direktor seines deutschen Verkaufsbüros ernannt. Von dort aus sollen Wachstum und Expansion des Unternehmens durch den Ausbau des Händlernetzes in den D/A/CH-Ländern und Benelux vorangetrieben werden.

Das 1951 in Brisbane, Australien, gegründete Unternehmen ist mit seinen Lösungen nach eigenen Angaben in zahlreichen Ländern auf vier Kontinenten vertreten. Die positive Resonanz auf das Produktportfolio von Centor während der Fensterbau 2018 hatte, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, Firmeninhaber Nigel Spork zur Verstärkung seiner Geschäftsaktivitäten veranlasst: „Die Eröffnung des deutschen Verkaufsbüros ist ein Meilenstein unserer Firmengeschichte, mit dem wir in die Heimat meines Großvaters und Firmengründers Frank Spork zurückkehren. Ziel ist es, Eigenheimbesitzer bei der Umsetzung hochwertigster architektonischer Konzepte zu unterstützen. Aufgabe von Jörg Wagner ist es nun, ausgewählten regionalen Händlern zu vermitteln, wie sie ihren Kunden zu einem kompromisslosen Premium-Wohnerlebnis verhelfen können.“

Der 48-jährige Wagner verfüge über langjährige Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktmanagement in diversen Segmenten der Bauzuliefererindustrie und war zuletzt für einen der führenden deutschen Beschlaghersteller in der Fenster- und Türenindustrie tätig.

Peter Watkins, Regional Director Europa, fügt hinzu: „Jörg Wagner bringt umfangreiche Erfahrungen in der deutschen Türenindustrie mit zu Centor. Sein fundiertes Wissen über die jüngsten technologischen Entwicklungen der Branche kommen Centor und seinen Kunden sehr zugute. An die erfolgreichen Messeauftritte von Centor anknüpfend, wird Jörg Wagner nun ein Händlernetzwerk für die preisgekrönten Integrierten Türen von Centor sowie unsere Insekten- und Sonnenschutzlösungen aufbauen.“

Im ersten Schritt will Wagner den Angaben zufolge seine Kontakte zu Fenster- und Türfachbetrieben mit erstklassigem Service, hochwertiger Ausstellung, einem gutem Architektennetzwerk und Erfahrung mit Endkunden aus dem gehobenen Wohnbau aufbauen.

Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen