Hilzinger
Geschäftsführer Christian Bandle (links) und Geschäftsführender Gesellschafter Helmut Hilzinger freuen sich über das Unternehmenswachstum. Foto: Hilzinger
Christian Bandle (links) und Geschäftsführender Gesellschafter Helmut Hilzinger
Geschäftsführer Christian Bandle (links) und Geschäftsführender Gesellschafter Helmut Hilzinger freuen sich über das Unternehmenswachstum. Foto: Hilzinger

Hilzinger befindet sich weiter auf Wachstumskurs

Das Willstätter Fensterbauunternehmen Hilzinger hat einen erwirtschafteten Umsatz 2018 in der Unternehmensgruppe von kumuliert 214,12 Millionen Euro gemeldet. 2017 waren es nach Unternehmensangaben 209 Millionen Euro.

Hilzinger erwartet für 2019 und 2020 weitere Zuwächse, vor allem für Fenster und Türen, die in den Neubau im Bereich des Objektbaus (Großobjekte) gehen. Das liege vor allem daran, dass nur wenige Hersteller aus Kapazitätsgründen hinsichtlich Fertigung und Montage Großaufträge im Wohnungs- und Nichtwohnungsbau abwickeln und sich Hilzinger in diesem Bereich zunehmend spezialisiere und Marktanteile gewinne. Vor allem Kunststoff-Aluminiumfenster werden demnach bei Hilzinger an Marktanteilen zulegen.

Im Bezug auf den Vertrieb über den Fachhandel in Deutschland und der Schweiz erwartet das Unternehmen für 2019 und 2020 ebenfalls Zuwächse. In diesem Geschäftsfeld dominiere, vor allem im Vertriebsgebiet Deutschland, die Modernisierung deutlich vor dem Neubau.

Ziel sei es, 2019 und 2020 das Fachhändlernetzwerk in Deutschland und der Schweiz weiter auszubauen und zu stärken, das Objektgeschäft in den Abläufen weiter zu optimieren sowie den Prozess der Digitalisierung in allen Unternehmensbereichen voranzutreiben. Auch das Thema Building Information Modeling (BIM) werde ein Schwerpunkt sein.

Um auch in Zukunft den technischen Vorsprung zu sichern und die anstehenden Produktionskapazitäten sicherzustellen, seien für 2019 bis 2021 Investitionen in Höhe von 19,295 Millionen Euro geplant.

Mehr Neuigkeiten aus dem Hause Hilzinger lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Bauelement & Technik.

Das nächste Webinar

Das Webinar "Digitale Arbeitsplätze im Handel", findet am 29.10.2019 um 15 Uhr statt. Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich an.

Jetzt anmelden!


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen