Bei Hanno folgt Bunke auf Krusche

Lars Bunke (35)
seit dem 1. April ist Lars Bunke (35) im Außendienst von Hanno tätig. Foto: Hanno

Seine Tätigkeit im Außendienst für den Bau-Sektor Nord-Osten beim Dicht- und Dämmsystemehersteller Hanno beendet Detlev Krusche am 30. Juni 2020 und tritt dann in den Ruhestand. Bereits seit dem 1. April übernimmt Lars Bunke (35) schrittweise seine Aufgabe.

Er hat bereits von 2010 bis 2012 bei Hanno gearbeitet. Bunke bringt neben seinen Erfahrungen als gelernter Tischlermeister, Holztechniker und Ift Fachkraft für Fenstermontage auch fachliches Wissen aus seinem Betriebswirtschaftsstudium (Schwerpunkt Marketing) sowie aus der Anwendungstechnik in das Unternehmen. „Ich freue mich sehr, nach einigen Stationen jetzt wieder zu Hanno zurückzukehren. Auch durch meinen ersten Einsatz im Unternehmen bin ich gut mit den Produkten und Partnern vertraut und gespannt auf meine neue Aufgabe“, meint Bunke.

Gemeinsam mit dem Team soll Bunke den Verkauf im Nord-Osten Deutschlands zu neuer Stärke verhelfen.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen