Jansen Steel Systems
Auch Jansen Steel Systems, Hersteller von Stahlprofilsysteme für Fenster, Türen und Fassaden, wird an der BAU 2021 nicht teilnehmen. Foto: Screenshot

Auch Jansen Steel Systems bleibt der BAU fern

Auch Jansen Steel Systems, Hersteller von Stahlprofilsysteme für Fenster, Türen und Fassaden, hat der BAU 2021 nun eine Absage erteilt. Nach Angesicht des Systemhaus‘ aus Oberriet/Schweiz würde die Corona-Situation voraussichtlich keine „normale“ Messe zulassen und das Erlebnis für Kunden, Partner, Interessenten und Mitarbeitende nicht dasselbe sein, selbst wenn die BAU 2021 regulär durchgeführt werde. Hinzu käme ein mögliches Ansteckungsrisiko.

Darum hat sich das Schweizer Familienunternehmen nach eigenen Angaben schweren Herzens dazu entschlossen, nicht an der BAU 2021 teilzunehmen. Das Unternehmen prüft momentan alternative Plattformen, um 2021 mit Kunden und Partnern in Kontakt zu treten und ihnen Neuheiten bei Produkten und Services vorzustellen.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Aktiv Zusatzverkäufe: Darfs ein bisschen mehr sein?

Foto: Pixabay

In der Bäckerei fast schon eine Selbstverständlichkeit: der Zusatzverkauf. Unserem Online-Seminar am 12. August, um 11 Uhr, mit Hans Günter Lemke zeigt auf, mit welchen Fragen und Argumenten der Zusatzverkauf „leichter“ wird. Unterstrichen werden sie mit Praxisbeispielen.

Jetzt anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen