Aperture Group
Die britische Aperture Group mit ihren Marken wurde von Profine übernommen. Foto: Screenshot

Profine kauft britischen Hersteller

Die im britischen Huthwaite/Nottinghamshire ansässige Aperture Group wurde weitestgehend von der Profine Gruppe, Troisdorf, übernommen. Der Hersteller von Kunststoffprofile teilte mit, dass mit Wirkung zum 20. Mai Profine wesentliche Vermögensgegenstände der britischen Aperture Group, ehemals Synseal, übernommen hat. Sie sei bekannt für ihre Marken, wie Legend, Synerjy, Evolve, Calibre Doors, Norvik New Build oder Warm-Core.

Das Vereinigte Königreich zählt traditionell zu den europäischen Kernmärkten von Profine. Bislang hatte der Systemgeber vor Ort noch keine eigene Extrusion etabliert, ab dieser Woche wird die Produktion unter dem neuen Namen Profine UK Extrusions an den Start gehen – mit mehr als 20 Extrusionslinien, einer eigenen Mischerei sowie mehreren Folierungs- und Spritzgussanlagen. Der Ausbau der Belegschaft ist auf über 100 Mitarbeiter geplant.

Die Aktivitäten seiner Marke Kömmerling setzt Profine in UK durchgängig fort, einzelne Produkte aus dem Portfolio von Aperture sollen zusätzlich in weiteren Ländern vermarktet werden. „Mit dieser Akquisition stärken wir unsere gute internationale Marktposition und schreiben unsere Erfolgsgeschichte im Markt UK weiter. Unser Ziel, in jedem unserer Märkte das führende Unternehmen unserer Branche zu sein, unterstreichen wir damit nachhaltig. Ich freue mich sehr, die neuen Kolleginnen und Kollegen an Bord zu haben und heiße sie ganz herzlich in der Profine Familie willkommen“, sagt Dr. Peter Mrosik, Geschäftsführender Gesellschafter von Profine.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen