Schutzmaske von Drutex
Mit der Produktion von professionellem Schutzmaterial hat vor wenigen Wochen der polnische Fensterhersteller Drutex begonnen. Foto: Drutex

Drutex produziert Schutzmasken

Der polnische Fensterhersteller Drutex hat mit der Produktion von professionellem Schutzmaterial im Kampf gegen des Corona-Virus begonnen. Die ersten Schutzmasken mit Gesichtsvisier wurden nach Herstellerangaben bereits dem medizinischen Personal des Woiwodschafts-Krankenhauses Janusz Korczak in Stolp überreicht. Auch die eigenen Mitarbeiter wurden mit diesen Masken ausgestattet.

„Die aktuelle Situation ist für uns alle eine harte Probe“, sagt Leszek Gierszewski, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Drutex. „Wir sind uns der Größe der Herausforderung für die ganze Gesellschaft und vor allem für das Gesundheitspersonal, das eine entscheidende Rolle im Kampf gegen die Pandemie spielt, durchaus bewusst. Wir planen mit Hilfe unseres modernen Maschinenparks mehrere Tausend Schutzmasken herzustellen, die den Richtlinien der Regierung entsprechen und sämtliche medizinischen Standards erfüllen“, so Gierszewski weiter. Dies solle nach Aussage des Vorstandsvorsitzenden nicht die letzte Aktion während der Corona-Krise bleiben.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen