Reflexa
Mit der neuen App von Reflexa sollen sich Sonnenschutzprodukte wie Markisen, Rollläden, Raffstores, Senkrechtmarkisen, Terrassendächer und auch Wintergartenmarkisen entweder in Echtzeit am Haus oder auf einem importierten Foto visuell darstellen lassen. Foto: Reflexa

Reflexa bietet neue Produktdesigner App

Die Produktdesigner App von Reflexa für Sonnenschutzprodukte ist überarbeitet worden und ab sofort kostenlos im App Store und Google Play Store unter dem Namen „ReflexaARdesign“ zu finden. Die App für Smartphone oder Tablet kann sowohl von Endkunden als auch von Fachpartnern genutzt werden. Endkunden soll sie in erster Linie als Entscheidungshelfer dienen, während Fachpartner die App als Beratungshilfe nutzen können.

Mit der neuen App sollen sich Sonnenschutzprodukte wie Markisen, Rollläden, Raffstores, Senkrechtmarkisen, Terrassendächer und auch Wintergartenmarkisen entweder in Echtzeit am Haus oder auf einem importierten Foto visuell darstellen lassen. Bis zu sechs Produkte könnten gleichzeitig platziert werden und schafften somit eine realistische Vorstellung, wie die Fassade mit den Sonnenschutzprodukten letztendlich aussehen wird. Da sowohl Elementfarben als auch Tuch- beziehungsweise Behangfarben nach den verfügbaren Designs geändert werden können, werde auch der gestalterische Aspekt berücksichtigt.

Die platzierten Produkte lassen sich virtuell bedienen, also öffnen und schließen. Im Augmented Reality Modus soll man mit dem mobilen Endgerät um das Produkt herumgehen sowie teilweise das Innere inklusive Technik betrachten können. Zusätzlich lasse sich der Sonnenstand am Haus für den ganzen Tag simulieren, wodurch nicht nur die Optik der Sonnenschutzprodukte, sondern auch ihre Funktionsweise getestet werden könne.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Aktiv Zusatzverkäufe: Darfs ein bisschen mehr sein?

Foto: Pixabay

In der Bäckerei fast schon eine Selbstverständlichkeit: der Zusatzverkauf. Unserem Online-Seminar am 12. August, um 11 Uhr, mit Hans Günter Lemke zeigt auf, mit welchen Fragen und Argumenten der Zusatzverkauf „leichter“ wird. Unterstrichen werden sie mit Praxisbeispielen.

Jetzt Anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen