FeBa
Freuen sich über den Neubau (v.l.): Herr Feigs (Gemeinde Burbach), Herr Dr. Baumann (Bürgermeister Neunkirchen), Herr Ewers (Bürgermeister Burbach), Herr Flick, Norman Menk, Ben-Joel Menk, Simon Menk, Herr Schwartz (Architekt Halbach). Foto: Feba

Spatenstich bei Feba Fensterbau

Feba Fensterbau investiert sieben Millionen Euro in den Standort Burbach, Nordrhein-Westfalen.

Mitte Juli fand der offizielle Spatenstich für das neue Verwaltungs- und Produktionsgebäude statt. „Die bauliche Erweiterung in dem neuen Gewerbegebiet war aufgrund der steigenden Produktionszahlen und dem somit größeren Flächenbedarf der nächste logische Schritt in der Unternehmensentwicklung“, erklären die Geschäftsführer Simon und Norman Menk.

Die erworbene Gesamtfläche belaufe sich auf insgesamt 18.000 Quadratmeter, darauf werde im ersten Bauabschnitt 3.500 Quadratmeter reine Produktionsfläche geschaffen. Dies sei die dreifache Produktionsfläche des aktuellen Standortes in der Carl-Benz-Straße. Das Investitionsvolumen für den zweiten Standort beträgt laut Feba sieben Millionen Euro. Der Bezug der neuen Produktionsstätte ist für Januar 2021 mit 30 Mitarbeitern geplant. Daneben bietet der Neubau Räumlichkeiten für Büros und eine Ausstellungsfläche. „Die Nähe zum Hauptwerk Burbach und die Sicherung der Arbeitsplätze in der Region war für die Entscheidung essenziell“, führen die Geschwister Menk aus.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Aktiv Zusatzverkäufe: Darfs ein bisschen mehr sein?

Foto: Pixabay

In der Bäckerei fast schon eine Selbstverständlichkeit: der Zusatzverkauf. Unserem Online-Seminar am 12. August, um 11 Uhr, mit Hans Günter Lemke zeigt auf, mit welchen Fragen und Argumenten der Zusatzverkauf „leichter“ wird. Unterstrichen werden sie mit Praxisbeispielen.

Jetzt anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen