Über diesen QR-Code gelangt man zum Programm und dem Anmeldeformular der beiden Seminare. Foto: Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren

Bauelemente

16. January 2020 | Teilen auf:

Freie Plätze bei Seminaren für Montageverantwortliche und Güteprüfer

Für die Frühjahrsseminare der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren für Montageverantwortliche und Güteprüfer sind noch Plätze frei. Das Montage-Seminar findet am 18. und 19. Februar 2020 bei Hilzinger GmbH – Fenster + Türen in Rheda-Wiedenbrück statt. Dort findet dann am Tag darauf, am 20. Februar, auch das Güteprüferseminar statt. Beide Veranstaltungen können auch von Unternehmen genutzt werden, die nicht Mitglied in der Gütegemeinschaft sind.
Das zweitägige Montageseminar bietet laut Veranstalter einen umfangreichen Theorieteil zur Planung mit Ausführungsbeispielen sowie zu rechtlichen Aspekten vom Montagevertrag bis zur Abnahme. Hauptteil des praktischen Teils bildet ein ausführlicher Workshop zur Montageplanung.
Die Themen des Güteprüferseminars reichen von den Produktnormen und der CE-Kennzeichnung über die Inhalte der RAL Gütesicherung und den Aufbau der damit verbundenen Eigenüberwachung bis zu einer abschließenden Erläuterung der „Anforderungen an die Bauprodukte Fenster, Fassaden und Haustüren“.