Kay Ohse ist nun Country Manager D/A/CH-Region und ECE bei Genetec. Foto: Genetec

Beschlag- und Sicherheitstechnik

16. May 2020 | Teilen auf:

Kay Ohse ist neuer Genetec-Country Manager

Kay Ohse soll als erfahrener Manager den Marktanteil in der D/A/CH-Region und ECE (East Central Europe) von Genetec weiter ausbauen. Genetec ist nach eigenen Angaben einer der führenden Technologie-Anbieter für zentrales Sicherheitsmanagement, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence. Ohse ist seit März als Country-Manager für die genannten Regionen im Einsatz. Der international erfahrene Experte für IT, Telekommunikation und Audio/Video soll in seiner neuen Funktion die stark wachsenden Vertriebsaktivitäten von Genetec weiter ausbauen.
„Genetec hat sich in den letzten Jahren sehr erfolgreich als Experte für einheitliches Sicherheitsmanagement etabliert und hat ein äußerst spannendes, zukunftsweisendes Produktportfolio, deshalb freue ich mich auf die neue Herausforderung“, sagt Ohse. „Mein Ziel ist es, das Vertriebsteam in D/A/CH und ECE auszubauen. Zudem werden wir gemeinsam in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Vertriebspartnern auf Basis des Genetec-Produktportfolios innovative und umfassende Sicherheits-Lösungen für verschiedenste Branchen entwickeln und implementieren.“
Ohse kommt von Kramer Electronics, einem internationalen Hersteller von Business-Lösungen im Bereich Audio und Video, wo er zuletzt als Country Manager Deutschland das Channel- und Großkundengeschäft verantwortete. Davor war der Vertriebsspezialist unter anderem als VP Sales bei Oracle Deutschland und der Deutschen Telekom, Geschäftsbereich Produkt und Innovation, tätig, sowie als Country Manager D/A/CH und ECE bei Polycom.