Krames betreut Norddeutschland für Eku

Sebastian Krames
Sebastian Krames (27) betreut ab sofort für den schweizerischen Schiebetürbeschlaghersteller Eku die norddeutschen Kunden. Foto: Eku

Sebastian Krames (27) betreut ab sofort für den schweizerischen Schiebetürbeschlaghersteller Eku die norddeutschen Kunden. Der gebürtige Münsteraner soll dort zudem den Markt ausbauen. Krames war zuvor viele Jahre als Vertriebsinnendienst- und als Objektberater bei einem weltweit führenden Beschlaghändler tätig. 

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen