Karl Schmid
Karl Schmid ist bei Stanley Black & Decker ab 1. Juli 2016 der Sales Director Professional Global Tools & Storage (GTS).

Veränderungen bei Stanley Black & Decker

Stanley Black & Decker treibt seine geplante Neuausrichtung weiter voran. Die nach wie vor fokussiert agierenden Elektro- und Handwerkzeug-Profimarkenbereiche (Dewalt, Stanley, Facom) werden unter einer gemeinsamen Führung in die neue Gesamteinheit Professional GTS überführt. Deren Leitung übernimmt zum 1. Juli 2016 Karl Schmid (47) in der Position des Sales Director Professional Global Tools & Storage (GTS). „Damit werden nunmehr sämtliche Vertriebsaktivitäten aller Profimarken und -produkte für unsere Kunden und Handelspartner noch besser gebündelt und vorteilbringend koordiniert“, erläutert der seit Juli 2013 für Stanley Black & Decker tätige Vertriebsprofi. Schmid begann als Sales Director IAR (Industrial and Automotive) Germany/Austria und übernahm 2015 im Zuge der Neustrukturierung die Gesamtverantwortung für den Vertrieb Handtools & Storage. Im Zuge der Neuausrichtung verlässt Gerrit Lucas, Sales Director GTS Powertools Deutschland, das Unternehmen. „Unter Beibehaltung einer nach Marken getrennten Struktur der Vertriebsteams gehen wir mit der Zusammenführung der Verantwortung auf dieser Ebene den nächsten Schritt in eine für unsere Kunden und Handelspartner noch effizienter agierende Organisationsform“, erläutert Steven Raedts, General Manager (GTS) für Deutschland, Österreich und die Schweiz, die Veränderung.

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen