Christian Rudolph
Christian Rudolph (49) ist seit dem 1. Juli als neuer Vertriebsleiter Markt Deutschland bei Hekatron, Sulzburg, tätig. Foto: Hekatron

Christian Rudolph ist neuer Vertriebsleiter Markt Deutschland bei Hekatron

Christian Rudolph (49) ist seit dem 1. Juli als neuer Vertriebsleiter Markt Deutschland bei Hekatron, Sulzburg, tätig. Er wird in dieser Funktion sein Hauptaugenmerk auf den Ausbau des zwei- bzw. dreistufigen Vertriebsweges richten und verantwortet von daher sämtliche Vertriebsaktivitäten des Spezialisten in der Entwicklung, der Herstellung und im Vertrieb von Systemen des anlagentechnischen Brandschutzes in Deutschland. Er berichtet direkt an Geschäftsführer Peter Ohmberger, der diese Funktion bis dato zusätzlich ausgefüllt hatte. Ohmberger wird sich aufgrund des starken Wachstums des Unternehmens auf seine Geschäftsführungsaufgaben fokussieren.

Unter Rudolph wird es in der zweiten Führungsebene drei Zuständige geben: Für die Zielgruppe Errichter wird weiterhin Dietmar Hog, der ebenfalls Mitglied der Geschäftsleitung ist, tätig sein. Im Bereich Hersteller und Messdienstleister steht Heike Hodapp und für den Groß- und Fachhandel, Thomas Deutscher, Interessierten zur Verfügung. 

Rudolph kam Anfang 2003 als Geschäftsbereichsleiter Home Security zu Hekatron. Seit Anfang 2010 ist er als Geschäftsbereichsleiter Rauchschaltanlagen und Rauchwarnmelder sowie Mitglied der Geschäftsleitung zuständig für alle wichtigen Kundengruppen wie Groß- und Fachhandel, Hersteller sowie Messdienstleister.

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen