Gealan
Wenn Jürgen Küspert (l.) im Juni aus der Geschäftsführung der Gealan Fenster-Systeme GmbH ausscheidet, werden Ivica Maurovic und Tino Albert (r.) die Leitung des Unternehmens gemeinsam weiterführen. Foto: Gealan

Führungswechsel bei Gealan

Jürgen Küspert, langjähriger Vorsitzende der Geschäftsführung von Gealan, Oberkotzau, gibt seinen Posten im Sommer auf. Das kündigte Küspert während der gemeinsamen Jahresplanung mit Veka an. Seine Nachfolger an der Spitze von Gealan kommen aus den eigenen Reihen. Mit den beiden verbleibenden Geschäftsführern Ivica Maurovic (Vertrieb und Marketing) sowie Tino Albert (Produktion und Logistik) wurde eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. In Zukunft werden laut Veka beide als Doppelspitze agieren und mit dem bewährten Führungsteam die Entwicklung von Gealan fortführen. Maurovic kommt dabei ab Juli 2017 die Rolle des Sprechers der Geschäftsführung zu. Küspert selbst möchte sich nach 24 Jahren bei Gealan neuen Herausforderungen stellen.

Vor rund drei Jahren hat die Veka Gruppe aus dem westfälischen Sendenhorst die fränkische Gealan Holding GmbH samt Tochtergesellschaften und Niederlassungen von der Halder Beteiligungsberatung übernommen. Im Anschluss an die Akquisition folgte die Integration von Gealan in die Veka Gruppe. Aktuell werden die Ziele der weiteren Zusammenarbeit definiert und die personellen Weichen für die Zukunft gestellt, die Küspert nun um einen Aspekt seines Ausscheidens erweiterte.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen