Doris Niederwimmer übernimmt Hella-Personalleitung

Doris Niederwimmer
Doris Niederwimmer übernimmt zum 3. Juli die Leitung des Personalwesens des europäischen Sonnenschutzspezialist Hella und berichtet an den CEO der Gruppe, Dr. Ulrich Lehmann. Foto: Hella

Doris Niederwimmer übernimmt zum 3. Juli die Leitung des Personalwesens des europäischen Sonnenschutzspezialisten Hella und berichtet an den CEO der Gruppe, Dr. Ulrich Lehmann. Niederwimmer wird auf Gruppen-Ebene die Personalagenden verantworten und Personalentwicklung verstärken. Die gelernte kaufmännische Angestellte steht kurz vor dem Abschluss des Studiums „Personaldienstleistungsmanagement“ an der Donau Universität Krems. Seit 2011 ist sie als Leiterin der Personaladministration beziehungsweise Personalleiterin in verschiedenen Unternehmen tätig gewesen. „Wir haben zahlreiche Akquisitionen hinter uns und weiterhin starkes Wachstum geplant – da gibt es genug Aufgaben in meinem Bereich“, sagt die neue Personalleiterin. Für CEO Lehmann ist mit der Verpflichtung ein wichtiger Schritt gelungen: „Die Mitarbeiter sind das Kapital unseres Unternehmens, das überwiegend maßgeschneidert produziert und alle Kunden persönlich betreut. In allen unseren Märkten und an allen Standorten wollen wir deshalb Personalentwicklung und -recruiting verbessern und auf Top-Niveau weiterentwickeln. Zudem wollen wir als Arbeitgeber weiter an Attraktivität gewinnen. Mit Doris Niederwimmer haben wir die Personalleiterin gefunden, die dafür das erforderliche Rüstzeug mitbringt.“

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen