Oknoplast setzt Gebietsverkaufsleiter für Süddeutschland ein

Christian Laufer
Seit dem 1. Juli ergänzt Christian Laufer (37) als neuer Gebietsverkaufsleiter der Oknoplast Deutschland GmbH das Vertriebsnetz im süddeutschen Raum. Foto: Oknoplast

Seit dem 1. Juli ergänzt Christian Laufer (37) als neuer Gebietsverkaufsleiter der Oknoplast Deutschland GmbH das Vertriebsnetz im süddeutschen Raum. Damit setzt der polnische Fesnterhersteller seine personelle und zugleich räumliche Vergrößerung fort und will an das Umsatzwachstum der letzten Jahre weiter anknüpfen. Laufer besitzt 20 Jahre Berufserfahrung bei Branchengrößen wie Hocoplast, Unilux, Aldra und Weru und empfiehlt sich damit für den Aufbau und die Entwicklung des Vertriebsnetzes in Bayern. Er soll einen großen Teil zur geplanten Erweiterung von Oknoplast in Bayern beitragen und neben der Neukundenakquise auch den vorhandenen Kundenstamm und den Vertrieb der Produktpalette an den Fachhandel betreuen.

Angesichts wachsender Händler- und Umsatzzahlen treibt der Kunststofffenster- und Türenhersteller mit der personellen Verstärkung seine Strategie, den deutschen Markt ganzflächig abzudecken, weiter voran. „Nachdem wir erfolgreich in Mittel- und Norddeutschland etabliert sind, gehen wir nun den süddeutschen Raum, speziell Bayern, an“, sagt Jens Eberhard, Marktdirektor bei Oknoplast Deutschland.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen