Frank Wienböker im Vorstand ZVEI-Fachverband Sicherheit

Frank Wienbröker
Frank Wienböker. Foto: STG-Beikirch
Frank Wienböker
Frank Wienböker. Foto: STG-Beikirch

Der ZVEI-Fachverband Sicherheit hat Frank Wienböker (STG-Beikirch GmbH & Co. KG) in den Vorstand gewählt. Er folgt auf Reiner Aumüller (Aumüller Aumatic GmbH), der in den Ruhestand tritt und damit aus dem Vorstand des Fachverbands ausscheidet. 
Für Wienböker liegt die Zukunft der Sicherheitstechnik in ihrer Vernetzung mit anderen Gewerken: „Smart Home und noch mehr das Smart Building sind für die Sicherheitstechnik relevante Betätigungsfelder. Ihr wirtschaftliches Potenzial wollen wir nutzen, indem wir zum Beispiel die von sicherheitstechnischen Sensoren gelieferten Informationen effektiver als bisher für neue Geschäftsmodelle nutzen.“ 
Wienböker ist im Fachkreis „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen/natürliche Lüftung“ aktiv und setzt sich in der Normung für die Belange der sicherheitstechnischen Industrie ein. Zudem engagiert er sich auch im ZVEI-Lenkungskreis Smart Home/Smart Building, der gewerkeübergreifend arbeitet.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen