Lakal stärkt Vertrieb in Österreich

Christian Schwarz
Christian Schwarz bringt seine Vertriebs- und Kundenservice-Erfahrung mit in die neue Aufgabe ein. Foto: Lakal
Johann Gradnitzer
Johann Gradnitzer ist vertraut mit dem österreichischen Markt und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz bei Produkten zum Sonnenschutz. Foto: Lakal

Johann Gradnitzer und Christian Schwarz beraten künftig die Kunden von Lakal in Österreich. Die zwei neuen Vertriebskollegen sollen die Position des Unternehmens in der Alpenrepublik weiter ausbauen und sind neben der Betreuung der Bestandskunden auch für die Akquise neuer Kunden verantwortlich. Österreich gehört neben Frankreich und Deutschland zu den traditionellen Märkten des Rollladen- und Sonnenschutzspezialisten. Gradnitzer ist vertraut mit dem österreichischen Markt und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz bei Produkten zum Sonnenschutz. Schwarz bringt seine Vertriebs- und Kundenservice-Erfahrung mit in die neue Aufgabe ein. „Mit den beiden neuen Kollegen werden wir in Österreich noch stärker präsent ein“, freut sich Alexander Koch, Leiter des Kundenzentrums von Lakal. 



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen