Christian Ramirez übernimmt die Vertriebsleitung bei Schweisthal

Christian Ramirez Schweisthal
Christian Ramirez, neuer Vertriebsleiter bei Schweisthal. Foto: Schweisthal

Das Velberter Unternehmen Schweisthal hat bekannt gegeben, das Christian Ramirez ab dem 1. Dezember neuer Vertriebsleiter ist. Der 34-Jährige hat zuvor fünf Jahre im Vertriebssektor Handel beim Unternehmen Heinrich Strenger, Heiligenhaus, gearbeitet, ein Tochterunternehmen der Emka-Gruppe. Dort war er Bestandteil der Neustrukturierung des Unternehmens und konnte die Beziehungen zum Handel und zur Industrie erfolgreich ausbauen. Neben der Entwicklung des nationalen und internationalen Netzwerkes im Unternehmen zählte die Ausbildung von Industriekaufleuten zu seinen Aufgaben. Bei dem Anbieter für Beschlag- und Schließtechnik möchte Ramirez mit seinen Netzwerkerfahrungen anknüpfen und mit dem dortigen Vertriebsteam eine Vorwärtsstrategie im Markt verfolgen. Hierbei verweist er auf unterstützende Maßnahmen wie den umfangreichen Katalog, den Online-Shop und Aktivitäten im Marketing, speziell zur Ladenausstattung im Fachhandel wie Poster, Displays oder die Sicherheitsfibel „Security up“ für Endverwender. Der neue Vertriebsleiter bei dem niederbergischen Unternehmen berichtet Geschäftsführer Werner Schweisthal, mit dem er gemeinsam die gute Partnerschaft im Handels- und Objektgeschäft ausbauen will.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen