Detlef Wachendorf
Hat sein Amt als Geschäftsführer der D-Beschlag GmbH zum 1. Dezember 2017 auf eigenen Wunsch niedergelegt: Detlef Wachendorf. Foto: D-Beschlag

D-Beschlag strukturiert um

Zum 1. Dezember 2017 hat Detlef Wachendorf (50) sein Amt als Geschäftsführer der D-Beschlag GmbH, Luckenwalde, auf eigenen Wunsch niedergelegt. Vom Vertriebsstandort Herford aus leitet er künftig den weltweiten Vertrieb und das Marketing. Holger Schmidt (74) wird als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke des Unternehmens, das Zierbeschläge sowie Lichtlösungen für die Möbelindustrie und den Innenausbau herstellt, lenken.

Die laut Unternehmensmitteilung einvernehmliche Lösung folge einerseits den Umstrukturierungsvorgaben der Gesellschafter, wonach die Geschäftsführung künftig ausschließlich vom Produktionsstandort Luckenwalde aus agieren soll. Andererseits berücksichtige sie deren Willen, Wachendorf, dessen Lebensmittelpunkt in Ostwestfalen liegt, im Unternehmen zu halten.

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen