Neuer Geschäftsführer bei Hettich

Philipp Rode
Philipp Rode wird neben Bernd Große-Dunker, Uwe Kreidel und Peter Kuppen neues Mitglied in der Geschäftsführung der Hettich Marketing & Vertriebs GmbH & Co. KG. Foto: Hettich

Philipp Rode (38) ist seit dem 1. Januar 2018 Geschäftsführer der Hettich Marketing und Vertriebs GmbH & Co. KG neben Bernd Große-Dunker, Uwe Kreidel und Peter Kuppen. Er tritt die Nachfolge von Eckhard Breitenkamp (64) an, der nach 47 Jahren in der Hettich-Gruppe am 30. April 2018 in den Ruhestand verabschiedet wird.

Breitenkamp wirkte maßgeblich an der Gründung der Firma Hettich mit und war Geschäftsführer der ersten Stunde. Er forcierte den dreistufigen Vertrieb und kümmerte sich um das Handwerk und den Fachhandel in Zentral- und Nordeuropa sowie definierte Exportmärkte. Im Zuge der Konzentration der Marketing- und Vertriebsaktivitäten und der Zusammenführung der Vertriebsgesellschaften bildete er seit Anfang 2017 mit Bernd Große-Dunker, Uwe Kreidel und Peter Kuppen die Geschäftsführung der Hettich Marketing und Vertriebs GmbH & Co. KG.

Philipp Rode trat im Februar 2016 als Area Sales Manager für die Regionen Süd- und Mittelamerika, Südostasien und Iran in die Hettich-Gruppe ein. Seit Januar 2017 ist er Sales Director für Süd- und Mittelamerika und zusätzlich Regional Manager für die Hettich Gesellschaften in Singapur, Indonesien und Mexiko. Erfahrung sammelte er zuvor bei dem Anbieter und Vermittler von Bau- und Konstruktionsinformationen sowie -projekten in der Region Asia-Pacific, der BCI Media Group. Außerdem war er bei der Dorma Deutschland als Assistent Area President Germany und als Key Account Manager beschäftigt. Philipp Rode übernimmt zukünftig die Aufgaben von Eckhard Breitenkamp in der Geschäftsführung der Hettich Marketing und Vertriebs GmbH & Co. KG mit dem Verantwortungsbereich Export.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen