SAG
Joaquin Borge Sanchez, Leiter des SAG Geschäftsbereichs Schließsysteme für Türen und Möbel, wird aus dem Unternehmen zum 28. Februar ausscheiden. Foto: Redaktion/kosi

Vertrag mit SAG-Vorstand Pongratz verlängert und Bereichs-Führungswechsel

Der Aufsichtsrat der Schulte-Schlagbaum AG hat die vorzeitige Verlängerung des 2018 auslaufenden Vertrags von Vorstand Peter Pongratz beschlossen. Mit der Unterzeichnung des Vertrags ist die Zusammenarbeit bis zur weiteren Bestellung am 31. Dezember 2022 fixiert. Pongratz begann seine Tätigkeit als Vorstand der Schulte-Schlagbaum AG am 1. September 2014. Mit der Vertragsverlängerung bestätigt der Aufsichtsrat das erfolgreiche Management des Vorstands und sichert so die Kontinuität in der Unternehmensführung der Schulte-Schlagbaum Gruppe, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. „Für den weiteren Ausbau des Geschäfts der Aktiengesellschaft hat der Aufsichtsrat dem Vorstand durch die vorzeitige Wiederbestellung sein vollstes Vertrauen ausgesprochen“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Günter Hopfgarten.

Des Weiteren hat SAG bekannt gegeben, dass Joaquin Borge Sanchez, Leiter des SAG Geschäftsbereichs Schließsysteme für Türen und Möbel, auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen zum 28. Februar ausscheidet. Zu den Leistungen von Sanchez gehören den Angaben zufolge die erfolgreiche Etablierung der digitalen Schließsysteme sowie der Aufbau des Direktvertriebs in den Zielmärkten der Hospitality-Branche. Die neue Geschäftsbereichsleitung werde kommissarisch von Udo Alwin übernommen, der seit vielen Jahren den Technischen Vertrieb des Geschäftsbereichs verantwortet.

Dirk Heumann, der seine Arbeit im Sales Management des Geschäftsbereichs ebenfalls langjährig unter Beweis gestellt habe, wird die Vertriebsleitung Deutschland, inklusive Technischem Vertrieb übernehmen, und den digitalen Wachstumstrend der vergangenen Jahre weiter ausbauen.

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen