Verstärkung der Geschäftsführung bei Inoutic

Jörn Schütte
Jörn Schütte hat seit dem 22. Februar die Geschäftsführung für den Geschäftsbereich Vertrieb Fensterprofilsysteme von Inoutic/Deceuninck übernommen. Foto: Inoutic/Deceuninck

Inoutic hat bekannt gegeben, dass Jörn Schütte das Führungsteam von Inoutic verstärken wird und seit dem 22. Februar als 3. Geschäftsführer die Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Anwendungstechnik im Geschäftsbereich Fensterprofilsysteme übernommen hat. Mit der Ernennung von Schütte möchte die Deceuninck Gruppe die Bedeutung des deutschen Marktes wie auch des Produktionsstandorts in Bogen betonen.

Die übergeordnete Strategie – profitables Wachstum für Inoutic in der CE Region – sei bereits vor einiger Zeit festgelegt worden. Seit April 2017 stellen die beiden Geschäftsführer Francis Van Eeckhout und Artur Pazdzior zusammen mit dem Management-Team die Weichen für eine positive und zukunftsorientierte Geschäftsentwicklung. Mit Schüttes Ernennung setzt Van Eeckhout auf den bisherigen Vertriebsleiter von Inoutic: „Jörn Schütte und ich haben uns bereits in der Vergangenheit sehr eng abgestimmt, ich habe vollstes Vertrauen in Jörn und möchte ihm nun für den deutschen Markt mehr Verantwortung geben, der für die Deceuninck-Gruppe von sehr großer Bedeutung ist.“

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen