Neue Strukturen bei Renolit Exterior

Die Kunden- und Produktkommunikation ihres Geschäftsbereichs Exterior richtet die Renolit SE neu aus. Um den Bereich für Außenfolien auf künftige Anforderungen im digitalisierten Geschäft auszurichten, betreut Judith Caro jetzt als Project Manager die Projekte Customer Relationship Management und digitale Kundenplattform. „Damit wollen wir sowohl die Abwicklung des Tagesgeschäfts beschleunigen als auch den individuellen Dialog mit unseren Kunden intensivieren“, beschreibt die bisherige Leiterin Customer Care ihren neuen Aufgabenbereich. Die Leitung des Vertriebsinnendienstes untersteht seit dem 1. Juli 2018 Tobias Krafczyck.

Auch der bisherige Bereich Marketing wurde neu definiert. „Zu dem reinen Foliengeschäft sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Anwendungsbereiche und Serviceleistungen hinzugekommen, deren Kommunikation wir verstärkt in den Fokus stellen wollen“, sagt Geschäftsbereichsleiter Stefan Friedrich. In diesem Zusammenhang hat die bisherige Marketingleiterin Sibylle Kahl das Unternehmen verlassen, um sich anderweitig neuen Herausforderungen zu stellen. Unter dem Titel Produktkommunikation hat das Unternehmen unter anderem die Gebiete Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Eventorganisation (Messen, etc.) und Kundenkommunikation zusammengefasst. Die Teamleitung und die Kommunikationsaktivitäten rund um die Exofol Produkte liegen in der Verantwortung von Sylvia Albrecht, um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich unverändert Harm Schumacher. Zusätzlich übernimmt der Inhaber der Redaktion für Wirtschaft+Technik künftig auch die offizielle Sprecherfunktion für den Geschäftsbereich Exterior.

Die steigende Vielfalt von Dekoren und Anwendungsfeldern fordern nach Unternehmensangaben auch den Bereich Produktmanagement zunehmend heraus. Ab 1. Januar 2019 wird deshalb David Sagerer das Team von Franz Josef Weber verstärken. Er wird unter anderem die Bereitstellung digitaler Daten beschleunigen und die umfangreiche Produktdokumentation ausbauen und pflegen.

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen