VBH stellt Hermann Lueg frei

Hermann Lueg
Hermann Lueg wurde am 6. September von der VBH freigestellt, wie das Großhandelsunternehmen für Baubeschläge auf Anfrage der schloss+beschlagmarkt-Redaktion mitteilte. Foto: VBH

Die VBH, Korntal-Münchingen, hat Hermann Lueg am 6. September freigestellt, wie das Großhandelsunternehmen für Baubeschläge auf Anfrage der schloss+beschlagmarkt-Redaktion mitteilte. Demnach werden die Aufgaben von Lueg als Leiter Vertrieb Deutschland von Ulf Loesenbeck übernommen, der seit November 2017 zur Geschäftsführungsriege der VBH zählt.

Lueg hatte im Februar 2017 die Verantwortung als Gesamtvertriebsleiter beim Handelsunternehmen übernommen und besetzte damit eine neu geschaffene Position. Bis dahin war Lueg als Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für Vertriebsleitung Nord sowie die Key-Account-Betreuung der VBH.

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen