Martin Meesenburg
Martin Meesenburg wurde als AKB-Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Foto: Redaktion/kosi

AKB-Vorstand neu gewählt

Turnusgemäß hat der Arbeitskreis Baubeschlag (AKB) des ZHH im Herbst 2018 seinen Vorstand neu gewählt. Der Vorstand setzt sich aus den sieben Sprechern der Regionalgruppen zusammen sowie aus frei gewählten Beisitzern. Martin Meesenburg, Inhaber der gleichnamigen Gruppe, wurde als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Bernd Garlipp-Möller von Hans Möller & Sohn GmbH ebenfalls einstimmig im Amt bestätigt. Er ist zugleich Sprecher der Regionalgruppe West.

Auf eigenen Wunsch ist bereits im Frühjahr 2018 Rainer D. Toltz ausgeschieden. Er war seit 2003 Sprecher der Regionalgruppe Ost. Als Nachfolger wurde Carsten Rau von M. u. F. Valentin Tischlerbedarf GmbH & Co. KG gewählt. Ebenfalls ausgeschieden ist Hermann Lueg, VBH (seit 2010 im AKB-Vorstand). Ihm folgt Ulf Loesenbeck, Geschäftsführer VBH. Ebenfalls neu berufen wurde Klaus Ammon, Ammon Beschläge-Handels GmbH.

Zu den weiteren Vorstandsmitgliedern gehören Klaus-Peter Boock von Eisen-Jäger Kiel (Regionalgruppe Nord), Dr. Wolfgang Frisch von Herm. Fichtner Hof (Regionalgruppe Bayern), Susanne Kötter von Kötter & Siefker (Regionalgruppe Nord-West), Klaus Matschke von Paul Paschke (Regionalgruppe Niedersachsen/Sachsen-Anhalt), Klaus Sudmann von RüTü (Regionalgruppe Ruhrgebiet/Westfalen) sowie die Beisitzer Klaus Schwager von Häfele, Klaus Ammon von Ammon Beschläge-Handel und Ulf Loesenbeck, VBH Deutschland. Die nächsten Wahlen stehen im Herbst 2021 an. 

Probe-Abo PREMIUM schloss+beschlagmarkt

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das schloss+beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen