Holz-Land beruft Nicole Averesch in die Geschäftsführung

Nicole Averesch
Nicole Averesch wurde durch den Aufsichtsrat zur stellvertretenden Geschäftsführerin einberufen. Foto: Holz-Land
Nicole Averesch
Nicole Averesch wurde durch den Aufsichtsrat zur stellvertretenden Geschäftsführerin einberufen. Foto: Holz-Land

Nicole Averesch wurde durch den Holz-Land-Aufsichtsrat zur stellvertretenden Geschäftsführerin der in Dortmund ansässigen Holzhandelskooperation einberufen. Als Prokuristin, kaufmännische Bereichsleitung und Personalverantwortliche war sie nach Angaben des Unternehmens bereits Mitglied des Managements. "Mit der Berufung zur stellvertretenden Geschäftsführerin haben wir unsere interne Strategie konsequent weitergeführt. Das Know-how und die Erfahrungen von Frau Averesch - nun in ihrer neuen Position - sind nutzbringend und zukunftsweisend für die gesamte Unternehmung", sagt Holz-Land-Geschäftsführer Andreas Ridder.

Nach Beendigung ihres Betriebswirtschaftsstudiums arbeitete die Diplombetriebswirtin mehrere Jahre bei einem international tätigen Landmaschinenkonzern im Beteiligungscontrolling. Sie war der Kooperation zufolge maßgeblich am Aufbau zweier Joint Ventures beteiligt und wechselte 2010 zu einem führenden Holzimport- und Holzbearbeitungsunternehmen, ehe sie 2012 bei Holz-Land startete.

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen