FVSB-Vorstand
Die FVSB-Vorstände gratulierten Julius von Resch zum Jubiläum - von links: Stephan Schmidt (FVSB), Volker Kirchberg (Niederhoff & Dellenbusch - Deni), Jens Busse (Roto Frank Fenster- und Türtechnologie), Michael Meier (Simonswerk), Karl Kristian Woelm (Woelm GmbH), Julius von Resch (GretschUnitas Gruppe), Wolf Hoppe (HOPPE), Wolfgang K. Schlieper (Wilka Schließtechnik), Richard Rackl (CES-Gruppe), Matthias Kohl (Beyer & Müller - BMH). Foto: FVSB

Julius von Resch feiert 30-jährige Tätigkeit im FVSB-Vorstand

Auf 30 Jahre Vorstandstätigkeit im Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) hat jetzt Julius von Resch, Geschäftsführer der Gretsch­Unitas Gruppe, zurückgeblickt.

Der gesamte FVSB-Vorstand sowie Geschäftsführer Stephan Schmidt gratulierten Julius von Resch im Rahmen der FVSB-Vorstandssitzung zu diesem besonderen Jubiläum und bedankten sich für seine ausgezeichnete, langjährige Arbeit im Vorstand. Alle Beteiligten freuen sich laut einer Mitteilung auf weitere erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit.

  

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen