Nexmart
Bild: Screenshot

Neuer Aufsichtsrat für Nexmart

Wie erst jetzt bekannt gegeben wurde, hat sich im Rahmen der turnusmäßigen Gesellschafterversammlung der Nexmart Beteiligungsgesellschaft am 21. Mai in Frankfurt am Main der Aufsichtsrat neu konstituiert. Aus dem Gremium verabschiedet wurden demnach Bernhard Dressler, der sein Mandat bereits Ende 2018 aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte, Jürgen Schultz-Siemens sowie Richard E. Geitner. Alle drei haben sich den Angaben zufolge über Jahre hinweg fachlich wie persönlich intensiv für die Entwicklung von Nexmart eingesetzt.

Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurden Jörg Hesse, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei der August Rüggeberg GmbH & Co. KG, Matthias Schneider, Chief Digital Officer bei der Fischerwerke GmbH & Co. KG und Andreas Ridder, der ab dem 1. August als Vorstandsvorsitzender die Nordwest Handel AG leitet.

„Wir sind sehr zufrieden, erneut so viel Kompetenz im Aufsichtsrat versammelt zu haben“, sagt Horst Geiger, der als Vorsitzender des Nexmart-Aufsichtsrats wiedergewählt wurde. „Wir haben aus unterschiedlichen Bereichen Vertreter, die eine immense Bandbreite an Wissen und Erfahrung mitbringen. Das schafft uns eine starke Basis für die kommenden Jahre.“

Udo von Meltzing, Geschäftsführer von Nexmart, betont dabei auch die Rolle für die PVH-Branche: „Nexmart ist ursprünglich aus einer Initiative der Hersteller entstanden. Von Beginn an standen jedoch ebenso die Anforderungen des Handels im Fokus – mit dem Ziel, den gesamten PVH-Markt und seine Geschäftsvorgänge digital abzubilden und international zu vernetzen. Wir verstehen uns als eine zentrale Plattform, die heute im mehrstufigen Vertrieb für Hersteller, Handel und Endkunden vielfältige digitale Lösungen zur Verfügung stellt. Umso wichtiger ist es uns, dass auch in unserem Aufsichtsrat die Perspektive des Herstellers sowie des Handels vertreten ist.“

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen