Sébastien Branchut, Ulli Klein und Oliver Rentmeister
Verstärkung des insgesamt rund 40-köpfigen Vertriebsteams von Selve: Gesamtvertriebsleiter Ulli Klein (Mitte) begrüßt die beiden neuen Vertriebsmitarbeiter Sébastien Branchut, Gebietsmanager Süd-Frankreich, (l.) und Oliver Rentmeister, Sales Manager Benelux, (r.) am Hauptsitz in Lüdenscheid. Foto: Selve

Selve verstärkt Vertrieb im Westen

Mit zwei neuen Vertriebsmitarbeitern verstärkt Selve sein Export-Team. Sébastien Branchut (44) ist neuer Gebietsmanager für Süd-Frankreich, Oliver Rentmeister (48) ist als Sales Manager in Belgien und Luxemburg im Einsatz. „Mit unserer Kompetenz, unserem umfassenden Sortiment und unserem Top-Service wollen wir hier gezielt neue Potenziale heben“, sagt Ulli Klein, Gesamtvertriebsleiter von Selve.

Das Familienunternehmen stellt sich sowohl in Frankreich als dem zweitgrößten Absatzmarkt nach Deutschland, als auch im wichtigen Wirtschaftsbereich BeNeLux nach eigenen Angaben schlagkräftig auf. Bereits seit Jahren agiere der Lüdenscheider Komplettanbieter auf diesen attraktiven Märkten erfolgreich, möchte in den nächsten Jahren „seinen Stellenwert als namhafter Hersteller von Motoren, Steuerungen sowie Zubehör auf ein neues, noch stärkeres Niveau anheben und mit erstklassigen Leistungen überzeugen“, erläutert Klein. Die beiden neuen Außendienstprofis sollen hier jeweils die Nachfrage nach Produkten ‚Made in Germany‘ weiter ankurbeln.

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen