Axis
Axis Communications hat angekündigt, seinen Wachstums- und Expansionskurs auf dem deutschsprachigen Markt fortzuführen. Bild: Screenshot

Axis investiert in österreichischen Markt

Axis Communications hat angekündigt, seinen Wachstums- und Expansionskurs auf dem deutschsprachigen Markt fortzuführen. Besonders in Österreich verzeichne das schwedische Unternehmen vielversprechendes Wachstum und reagiere auf die erhöhte Nachfrage auf Kundenseite mit einem Ausbau des Teams.

Axis verzeichne eine verstärkte Nachfrage in Österreich in den Branchen Retail, Transportwesen und Logistik. In den letzten Monaten habe das Unternehmen bereits ein Wachstum des Marktanteils verzeichnen können und Vertrieb und Consulting personell aufgestockt.

Das Team wurde in den Bereichen Sales, Inside Sales und Business Development erweitert: Georg Trojan, der über eine langjährige internationale Erfahrung im Security-Markt verfüge, wurde als Key Account Manager in das österreichische Vertriebsteam berufen. Seit März verstärkt zudem Dominique Morel das New Business Team in Österreich und der Schweiz. Dort ist er als Business Development Manager A&E (Architects and Engineers) tätig. Er könne in seiner bisherigen Karriere auf umfangreiche Erfahrungen mit Fachplanern, Errichtern sowie Architekten zurückblicken. Für das Inside Sales Team bringe Anke Sperger ihre über zehnjährige Axis-Erfahrung als Inside Sales Account Managerin mit ein. Darüber hinaus berät Christoph Petz, Sales Engineer, seit zwei Jahren Partner und Kunden in Österreich zu allen technischen Herausforderungen rund um Axis-Produkte und -Lösungen. Roman Plass komplementiere das Team für Österreich. Er ist seit über fünf Jahren Key Account Manager.

„Wir sehen ein großes Marktpotenzial und daher enorme Entwicklungs- und Wachstumschancen in Österreich. Trotz der Herausforderungen, denen wir in der Welt aktuell begegnen, verfolgen wir bei unseren Überlegungen stets einen langfristigen Ansatz. Daher richten wir den Blick in die Zukunft, indem wir in den österreichischen Markt investieren und infolgedessen das Team neu aufgestellt und personell verstärkt haben. Wir wollen unsere Partner bestmöglich unterstützen und zudem auf die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden optimal eingehen“, so Edwin Roobol, Regional Director Middle Europe, verantwortlich für die Axis-Vertriebsregion Mitteleuropa, bestehend aus D/A/CH und BeNeLux.

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen