Geschäftsleitung von Fensterbau Kuhnert
Jürgen Kuhnert (Mitte) freut sich, in seinem bisherigen Stellvertreter Danny Schwarz (r.) sowie seinem Sohn Michael Kuhnert die geeigneten Nachfolger für die Unternehmensleitung gefunden zu haben. Foto: Veka

Führungswechsel bei Fensterbau Kuhnert

Beim Veka-Partner Fensterbau Kuhnert hat es einen Führungswechsel gegeben. Der Firmengründer und geschäftsführende Gesellschafter Jürgen Kuhnert hat sich zum 1. April aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und die Unternehmensleitung in die Hände seines bisherigen Stellvertreters Danny Schwarz und seines Sohnes Michael Kuhnert gelegt.

Mit einem Zwei-Mann-Betrieb begann Jürgen Kuhnert 1990, in der Region Pritzwalk in Brandenburg Kunststofffenster zu fertigen. Er nutzte die Aufbruchstimmung nach der Wiedervereinigung, um sein Unternehmen konsequent zu vergrößern und das Produktportfolio auszubauen. Nach mehreren Standorterweiterungen hat Fensterbau Kuhnert ihren Sitz seit 2011 in Pampow nahe der Landeshauptstadt Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern.

Aktuell beschäftigt das Unternehmen rund 70 Mitarbeiter. Das Produktportfolio reicht von Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium, über Fassaden, Wintergärten, Terrassendächer, Markisen, Rollläden und Beschattungen bis hin zu Flucht- und Rauchschutzelementen. 3.000 Quadratmeter Produktionsfläche mit einem modernen Maschinenpark stehen zur Verfügung, um diese Fertigungstiefe zu realisieren. „Wir bieten alles aus einer Hand“, betont Jürgen Kuhnert. Planung, Aufmaß, Produktion und Montage erfolgen durch geschulte Fachkräfte aus eigenem Haus. Kunden könnten sich in der 450 Quadratmeter großen, hauseigenen Ausstellung einen Eindruck von ihrem Wunschprodukt verschaffen und sich beraten lassen.

Danny Schwarz und Michael Kuhnert, die die Geschicke des Unternehmens nun leiten, wollen das Unternehmen in der Tradition des Gründers weiterführen und ausbauen. Die Voraussetzungen dafür seien ideal: Die Fensterbau Kuhnert GmbH gilt laut Veka heute als ein führender Fenster-Fachbetrieb – auch über die Region Schwerin hinaus.

Probe-Abo PREMIUM Schloss + Beschlagmarkt

Probeabonnement Schloss + Beschlagmarkt-PREMIUM

Testen Sie jetzt das Schloss + Beschlagmarkt PREMIUM-Abo!

Lesen Sie 3 Ausgaben print und digital und nutzen den Zugriff auf unsere exklusiven Online-Inhalte für nur 18,00 €! Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen