Das Bosch Smart Home Partnerprogramm soll mit der Mercedes-Benz S-Klasse weiter Fahrt aufnehmen. Quelle: Bosch

Smarte Gebäude

03. November 2020 | Teilen auf:

Mercedes Benz ist neuer Partner von Bosch Smart Home

Seit Anfang des Jahres bietet Bosch Smart Home eine offene Schnittstelle für ausgewählte Partner an und ermöglicht damit eine stetige Erweiterung seines Partnernetzwerks. Nach dem jüngsten Zuwachs Apple Homekit reiht sich auch Mercedes-Benz mit seinem Infotainment-System „Mbux“ als neuer Partner ein. Die Integration des Bosch-Smart-Home-Systems in das neue Infotainment-System des Autoherstellers biete seinen Nutzern künftig noch mehr Steuerungsmöglichkeiten ihres smarten Zuhauses von unterwegs.

Hintergrund: Fahrer der neuen Mercedes S-Klasse können künftig über den Sprachassistenten ihres Infotainment-Systems den Status ausgewählter Bosch-Smart-Home-Geräte abfragen und steuern. Möglich werde die Integration durch die offene Partner-Schnittstelle, die Bosch Smart Home seit Anfang des Jahres anbietet. Diese ermögliche es Partnern wie Mercedes-Benz, Geräte von Bosch Smart Home über eine Cloud API in eigene Lösungen einzubinden.

Die Smart Home Funktion werde zunächst exklusiv in der neuen Mercedes-Benz S-Klasse ab Dezember 2020 verfügbar sein. Eine sukzessive Ausweitung auf weitere Modellreihen des Herstellers sei geplant.